Begegnungen

Begegnungen · 05. September 2020
Die CDU hatte zu einer hochbesetzten Talkrunde zum Thema Landwirtschaft und Flächenmanagement auf den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Stöcker eingeladen. Frau Pietschmann führte souverän und gekonnt durch den Abend. Sie begrüßte in der Runde den Landrat des Kreises Mettmann, Herrn Dahlmann, als Vertreter des RLV, Herrn Kneer als Kreislandwirt, sowie den Gastgeber, Herrn Moritz Stöcker.

Begegnungen · 02. September 2020
Diese Nachricht ist die beste, die ich seit langem erhalten habe. Und dies nicht nur wegen des Ergebnisses. Ich finde es außerordentlich, dass mit Drittklässlern die Kommunalwahl beleuchtet wird. Die Aufklärung über die Schätze unserer Demokratie kann nicht früh genug beginnen.

Begegnungen · 28. August 2020
„Das Vertrauen der Bürger in den Staat ist in der Corona-Krise um 18% gestiegen, daran haben auch sie, die Sozialverbände, mit ihrer Arbeit einen erheblichen Anteil“, betonte die parlamentarische Staatssekretärin für Arbeit und Soziales, Kerstin Griese, die Bedeutung der freien Träger, gerade in der Pandemie.

Begegnungen · 27. August 2020
Die Bewohner des betreuten Wohnens im Carpe Diem luden ein, Philip Nieländer führte durch das Programm. Schnell zeigte sich, für die Senioren steht die Neugestaltung des Jubis im Mittelpunkt. Sie möchten gerne barrierefrei, d.h. auch auf gutem Untergrund, über den Jubi rollen, um dort einzukaufen. Sie wünschen sich auch Bänke und Spielgeräte für ihre Enkel.

Begegnungen · 09. August 2020
Es war eine große Freude die beiden Mettmannerinnen auf ihrer Rheinstories-Tour wieder zu treffen. Die letzten Male waren wir im Gespräch über me-sport und unsere Projekte, wie den Einkaufsservice zu Beginn des Lock Downs.

Begegnungen · 08. August 2020
In der vergangenen Woche trafen sich der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete Martin Sträßer und die Bürgermeister-Kandidatin Sandra Pietschmann zum Kennenlernen an der Schäfchengruppe in Mettmann. Sie tauschten sich über Pietschmanns Pläne für Mettmann, aktuelle kommunalpolitische und landespolitische Themen aber auch Persönliches aus. Sträßer begrüßt es, dass sich mit der parteilosen Kandidatin Pietschmann eine in Mettmann verwurzelte Frau mit viel kreativen und frischen Ideen zur Wahl stellt.

Begegnungen · 01. August 2020
Philipp ist 16 Jahre alt und an SMA erkrankt. Daher fährt er seit seinem 4. Lebensjahr Rollstuhl und beherrscht das Gefährt perfekt. Aktuell überlegt er, wie er seinen E-Rolli sportlich einsetzen könnte. Da wurde ich natürlich direkt ganz hellhörig: Er möchte E-Rolli Fußball oder E-Rolli Hockey spielen. Dafür benötigen wir eine Halle und einen Trainer. Dieses Projekt möchte ich mit ihm angehen. E-Rolli-Sport in Mettmann, das müsste doch klappen.

Begegnungen · 31. Juli 2020
Im Vorfeld zum Walk und Talk in diesem Stadtteil habe ich mich bereits mit einigen Mitgliedern der Bürgerinitiative am Goldberg zu einem intensiven Austausch getroffen. Die Initiative kümmert sich sehr engagiert um die Belange des Goldbergs. Besonders haben sie die Gestaltung des Spielplatzes an der Regiobahn im Fokus. Hier möchten sie gerne aktiv werden und die Spielgeräte weiter ergänzen.

Begegnungen · 31. Juli 2020
Mit TENGO wird Ende August 2020 ein neuer Sportfachhändler in Mettmann seine Tore an der Florastraße öffnen. Die Kontakte bestehen schon länger“, sagt me-sport Geschäftsführerin Sandra Pietschmann, „doch in diesem Jahr ist es uns gelungen, auch ein passendes Ladenlokal zu finden und den Sportspezialisten nach Mettmann zu holen. Dass wir gleichzeitig damit einen Leerstand weniger haben, freut mich natürlich auch besonders als Bürgermeister-Kandidatin“.

Begegnungen · 24. Juli 2020
Der Kalksteinbruch im Neanderthal umfasst knapp 100 ha. 10 ha sind aktuell noch industriell genutzt und versiegelt. Hiervon möchte ich 2 ha für saften Tourismus nutzen.

Mehr anzeigen